Unser Weihnachtsgeschenk an Hinz&Kunzt

Vor einigen Wochen haben wir uns mit den ANTSwithFRIENDS zu einem Mini StartupWeekend getroffen. Herausgekommen ist eine Spendenseite für das Hamburger Obdachlosenmagazin Hinz&Kunzt. Hier kann jeder auf spielerische Art Spenden, oder den vielen Hinz&Künztlern in Hamburg gute Wünsche mit auf den Weg geben. Spenden ist natürlich besser, als nur wünschen. Klar, oder? Also schnell spenden gehen!

huk

Links: ANTSwithFRIENDS, The Making Of, Spenden

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.